literaturwerkstatt

literatur erzählt die welt. oder anders gesagt: literatur gestaltet welterfahrung mittels der sprache. mit «welterfahrung» sind alle erfahrungen gemeint, innere und äussere, schmerzliche und heitere. reiseerfahrungen ebenso wie kriegserfahrungen. gefühle werden mittels literatur fassbar gemacht. wünsche und träume, intime und private erfahrungen von menschen werden thematisiert. im semesterkurs «werkstatt literatur», der grafikern und angehenden buchgestaltern an hochschulen für gestaltung angeboten wird, wird auf textarten, auf das wesen des erzählens, auf das finden und erfinden von geschichten eingegangen. anhand ausgewählter beispiele erfahren die teilnehmenden eine sensibilität für texte und machen sich gedanken über die gestalterische umsetzung von erzähltem in buchform.
› nach oben