Archiv der Kategorie: Fotografie

Stilleben

Esther mag Blumen. Gartenarbeit mag sie nicht. Esther mag Blumensträusse. Sie mag sie einen Tag lang. Es können auch zwei Tage sein, allerhöchstens drei. Esther hat einen Geruchssinn wie sonst keiner in meinem Freundeskreis. Es genügt, wenn ich einen Bissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | 1 Kommentar

72 81 76

Fünfzig Jahre nach dem Wegzug von Amsterdam fällt mir unsere Telefonnummer von damals immer noch ein: zeven twee acht een zeven zes. Wenn ich heute die Amsterdamer Vorwahl 0031 20 einstelle und anschliessend die Telefonnummer von früher, kommt eine automatische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben | Hinterlasse einen Kommentar

La Fête des voisins

Jahre sind es her, da hatten mich Freunde aus den USA in Amsterdam besucht. Sie hatten zu Hause in einer Zeitung vom Freitags-Käsemarkt im nordholländischen Alkmaar gelesen, weshalb sie unbedingt an einem Freitagvormittag hin mussten. Ich war wohl etwas feige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder

Ich habe ihn vor dem Benediktinerinnenkloster St.Johann in Müstair beim Aussteigen aus dem Auto gesehen. Eindeutig auch er ein Tourist. Er stand auf dem Parkplatz vor der grell weissen Klostermauer und fotografierte das Kloster. Er stand da, hob die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Eisbrecher

Antrittsvorlesungen sind ihre Spezialität. Das sind die öffentlichen Vorlesungen, mit denen sich neue, meist junge, Dozenten an der Universität oder an der Technischen Hochschule erstmals dem Kollegium und den Studierenden präsentieren. Sie treten immer zu zweit auf. Und sie fallen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder einer Ausstellung

Er ist ein Sammler. Wagner ist sein Spezialgebiet. Er ist Mitglied der Richard Wagner Gesellschaft und er besucht alle ihre Veranstaltungen. Die Festspiele in Bayreuth kann er sich nur alle fünf Jahre leisten. Aber den Fliegenden Holländer hat er kürzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Unterwegs | 1 Kommentar

Häuserfotos

Wie hat der Mann das bloss geschafft? Dieter Roth, Plastiker, Schmuckgestalter, Maler, Musiker und Dichter soll alle Häuser von Rejkjavik fotografiert haben. Ich kann ihn verstehen. Die farbigen Häuser in der Reykjaviker Altstadt, Häuser mit Wellblechfassaden, hinter denen eine Holzwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben, Unterwegs | 1 Kommentar

Hochzeitsbilder

Es sind keine leichte Zeiten für Berufsfotografen. Seitdem die grossen Reportagenaufträge dem Spardruck der Zeitungshäuser zum Opfer gefallen sind, müssen Fotografen Themen bearbeiten, die weniger herausfordernd sind. Die Reportagen über Stadtveränderung in Bilbao oder über Familienclans auf Sizilien waren früher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | 1 Kommentar

Teppiche

Neulich wieder im Teppichhaus Marxner an der Eberdingerstrasse, dem Teppichhaus mit Stil. Fünf Stockwerke, hunderte Teppiche aus aller Welt, handgeknüpfte aus dem Iran, aus der Türkei und aus Tunesien sowie maschinell hergestellte aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben | 1 Kommentar

Alte Bekannte

Parkplatzsuche? Kenn’ ich nicht. Warten im Stau auf der Autobahn? Lange her. Vor über zehn Jahren habe ich mein letztes Auto verkauft. Bahn, Tram und Bus sind meine Transportmittel. Dafür weiss ich, auf welchen Bahnstrecken es regelmässig zu Verspätungen kommt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar