Monatsarchive: Februar 2011

Im Eckcafé

Es ist erst Mittwoch und sie ist schon zum zweiten Mal im kleinen Café an der Ecke. „Ich muss mir etwas Gutes tun“, sagt sie, „man kann nicht mit Absagen leben“. Immer wenn eine Absage kommt, gönnt sie sich einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Im Supersol

Heute haben sie vor dem ‚Supersol’ Supermarket an der Arlosorow Ecke Adam Ha Cohen abgemacht: Eine Stunde gemeinsam Lebensmittel einkaufein. Sie schieben zwei Einkaufswagen vor sich her, in der Mittagszeit ist der grosse Laden fast leer, es ist zu heiss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Strandbilder

Was soll er auch noch alle die weissen Bauhaushäuser fotografieren, wo sie doch alle schon dokumentiert sind, sie alle in dicken Fachbüchern und in Fotobänden kunstvoll von Profifotografen festgehalten wurden. Es ist wie in Venedig, denkt er, es gibt Sujets, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Übersetzen

„Was heisst ‚Ekelpaket’ auf Hebräisch?“ „Was heisst ‚Wagenstandsanzeiger’ auf Iwrit?“. Das ist Claudia, die das fragt. Sie weiss, dass ich die Landessprache Israels spreche, dass ich hebräische Bücher in der Originalsprache lese. Wir sind wieder unterwegs in Tel Aviv und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mehrsprachigkeit | 5 Kommentare

Pillendöschen

Das Pillendöschen musste er stets bei sich haben. Andere tragen immer das Generalabonnement der Bahn mit sich oder eine Mastercard. Er hatte stets das runde Pillendöschen in der rechten Jackentasche. Beim Anziehen frühmorgens achtete er darauf, dass er das Pillendöschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mehrsprachigkeit | 2 Kommentare

Sprachkurs

Jetzt könnte sie in einem Restaurant in Deutschland oder in der Schweiz auf Deutsch eine Mahlzeit bestellen. Und sie wäre auch in der Lage, ein Hotelzimmer am Telefon zu bestellen. Zweimal in der Woche lernt sie Deutsch. Einzelunterricht. Immer am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mehrsprachigkeit | 2 Kommentare