Monatsarchive: April 2011

Grüsse (3)

Ich habe längst damit aufgehört, von meinen Reisen Ansichtskarten zu verschicken. Denn dauernd bin ich erreichbar. Ich kann jederzeit von unterwegs von meinem Handy aus kleine Nachrichten verschicken, nie sind sie länger als 160 Zeichen lang. Nora hat sich daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Miel et Confiture

Über zwanzig Jahre lang hat sie unterrichtet. Immer im selben Schulhaus. Sie war Grundschullehrerin der dritten und vierten Klasse. Und sie hatte genug davon. Als ihre Mutter starb, ergab sich die Gelegenheit zum Wechsel. Sie erbte das Haus, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Claudio Magris

Wir hatten uns Triest vorgenommen. Eine Woche Triest. Als wir müde nach einer siebenstündigen Bahnfahrt in Mestre aus dem Zug Zürich-Venezia Santa Lucia ausstiegen, wurden wir unsicher. Am anderen Ende des Bahndamms glitzerte Venedig, die Stadt zwinkerte und flüsterte uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Hotel

Er hatte den Ort mit Bedacht ausgesucht. Anderthalb Stunden Bahnfahrt, umsteigen auf einen Regionalzug, um dann am Dorfbahnhof mit einem Auto abgeholt zu werden. Keine grosse Stadt, kein beliebter Touristenort. Es sollte ein Ort sein, in dem sie beide zweieinhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Denkmäler

„Was hast du vor in Berlin?“. Sophie lebt seit drei Jahren in Berlin und wollte mir unbedingt bei der Gestaltung meiner fünf Tage in Berlin helfen. „Du wirst doch sicher das Centrum Judaicum an der Oranienburger besuchen wollen. Dort findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Grüsse (2) von Claudio Magris

Helga und ich waren vier Jahre lang ein Paar. Helga kam aus Linz. Und wir lernten uns in Bregenz kennen. Drei Jahre haben wir zusammen gewohnt. Irgendwann war die Freundschaft dann vorbei. Helga zog aus. Und dann zog ich weiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Grüsse

Als ich noch in Holland lebte, kannte ich nicht nur die Namen aller grossen Inseln Indonesiens, die einst niederländischer Besitz waren. Ich kannte auch die Namen aller Kinder der holländischen Königin. Ich wusste genau, wann Beatrix und Margriet, Irene und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar