Monatsarchive: September 2011

Gibt es nicht!

Ein Taxi in Tel Aviv? Kein Problem: Man stellt sich an den Strassenrand hin, schaut nach beiden Seiten aus und schon ist ein Taxi in Sicht. Die Stadt wimmelt nur so von Taxifahrern, die auf der Suche nach Fahrgästen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Laggage

He, was war das, warum hast du da ein Bild gemacht? Hinter mir die laute Stimme eines Mannes. Ich blicke zurück, es ist eindeutig der Ladenbesitzer, der gerade aus dem Geschäft tritt und auf mich zueilt. Du weißt nicht, weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Hinter dem Deich

Irgendetwas hatte sich verändert. Ich stand da, schaute mir die Blumen an, es sollte ein Blumenstrauss für einen Geburtstag werden. Noch wusste ich nicht, welche Farbe, welche Blumen es sein würden, als mir die leere Wand hinter der Kasse auffiel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schluss eines literarischen Textes

„Uitsmijter“ lautet ein überall in den Niederlanden immer wieder zu lesendes Wort. Rausschmeisser heisst das Wort übersetzt. Das ist der muskulöse Mann an der Tür eines Nachtklubs am Rembrandtsplein in Amsterdam. Aber auch das letzte Stück eines Konzerts wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fährmeister

Menno Sappé war früher Hafenmeister in Harlingen. Vor einem Jar hat er von der Gemeinde Gaastmeer in Friesland die Fahrradfähre gepachtet, die vor ihm ein Bauer im Auftrag der Gemeinde betrieben hatte. Sechs Monate im Jahr ist Sappé Fährmeister. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unikate

Am schwierigsten waren die Innenaufnahmen gewesen. Alle Zimmer des geräumigen Landsitzes hatte er fotografiert, die Eingangshalle, den Wintergarten, die Treppe in das erste Stockwerk hinauf, sogar den Dachboden, den er mit einem Scheinwerfer hatte ausleuchten müssen. Zwei Wochen nach Beginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare