Monatsarchive: Juli 2012

Good chocolate. Good watches

Wenn Marian Holenij morgens in Polen seine Wohnung verlässt, sieht man ihm seine Tätigkeit nicht an. Er trägt einen kleinen Rucksack oder eine Plastiktüte, er könnte ein Wanderer sein. An fünf oder sechs Tagen die Woche begibt er sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie in Amerika

Alle drei Monate fahren Vater, Mutter und die beiden Kinder zur Grossmutter. Sie wohnen in Bern und Vaters Mutter lebt im Toggenburg. Dort ist Vater aufgewachsen. Seit einem Jahr besitzen sie ein Auto, es ist ein schwarzer VW Käfer, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Katzenmusik

Herr Bergmann war unser Nachbar im Haus meiner Kindheit in Tel Aviv. Ich kann mich an Herrn Bergmann nicht mehr erinnern, ich sehe ihn nicht mehr vor mir. Aber ich erinnere mich noch an den Vornamen seiner Frau. Herta hiess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zwölffinger System

Die Zeit der Schreibmaschinen ist zwar längst vorbei. Und dennoch bieten höhere Schulen immer noch Schreibmaschinenunterricht an. Denn wer am Computer schreibt und das Zehnfingersystem beherrscht, ist besser dran, der kann schneller und fehlerfreier schreiben. „Tastaturschreiben“ heisst das Fach heute. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Zeitungsklau

Manche Hotelgäste betreten den Frühstücksraum im Hotel grusslos. Andere murmeln zaghaft einen Gruss. „Bonjour.“ Oder „Guten Morgen.“ Nach dem Frühstück ist es nicht anders. Schweigend verlassen die Grusslosen den Raum, die Grüssenden hingegen wünschen noch einen „Schönen Tag.“ Arbeitskollegen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Marokko “gemacht”

In Aachen ist er los, 38 Tage hat er mit dem Rad gebraucht, bis er in Paimpol in der Bretagne angekommen ist, wo er mich vor einem Zeitungskiosk anspricht. Und dabei ist er noch lange nicht am Ziel. Er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar