Monatsarchive: Dezember 2012

Karawane im Gleisbereich

Die erste Verspätung mit dem EuroNight Nachtzug Basel – Amsterdam von 25 Minuten erfolgte wegen eines „Personenunfalls im Gleisbereich“. Nicht dass die Verspätung etwa über Lautsprecher mitgeteilt worden wäre. Wer sich die Mühe machte und den Schaffner nach dem Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 1 Kommentar

Esel

Elisabeth liebt Esel. Echte Esel. Esel ist ihr Lieblingstier. An zweiter Stelle kommt das Kamel. Ich habe vergessen, Elisabeth zu fragen, ob es nicht vielleicht Dromedare sind, die sie mag. Wenn ich auf einer Wanderung bin und zufällig auf einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | 2 Kommentare

Andere Zeichen

Der griechische Südteil von Zypern ist zwar seit dem Jahr 2004 Mitglied der Europäischen Union (EU). Aber die Insel, die näher bei Asien und Nordafrika liegt als bei Europa, ist in manchem doch ein Sonderfall: Als Erbe der englischen Jahre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

Beim Inselbarbier

In der Schweiz könnte ich es mir gar nicht leisten. Aber auf Zypern sieht das ganz anders aus. Würde ich dort leben, ich würde gewiss jede Woche zum Barbier gehen, um mir den Bart stutzen zu lassen. Auch wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

Tinas Leihbücherei

Zwei Bücher hatte ich für die eine Urlaubswoche mitgenommen. Nir Barams „Gute Leute“ und Ransmayrs „Atlas eines ängstlichen Mannes“. 159 Seiten „Gute Leute“ habe ich geschafft, dann habe ich es aufgegeben. Zwar lobten zwei namhafte Autoren und eine seriöse Tageszeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchgeschichten | 1 Kommentar