Monatsarchive: April 2013

Welches Ticket soll’s denn sein?

Besuch in der österreichischen Nationalbibliothek zu Wien. Ich hätte gerne eine Karte, sage ich. Welche Karte hätten’s gern? Eine Karte für mich. Ja. Aber welche? Eine aus Papier. Eine Wien-Karte? Nein, einen Stadtplan habe ich schon. Welche Sorte soll’s denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 1 Kommentar

“Wie geht es Dir?”

Vergangene Nacht habe ich gleich zweimal von André geträumt. André war mein Trauzeuge. Aber das liegt mehr als vierzig Jahre zurück. André ist Psychoanalytiker. Seit bald zwei Jahren Seelenarzt mit reduziertem Pensum. Nach über dreissig Jahren hinter der Couch mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | 3 Kommentare

Pulver

Wie sehr er sich auf diese Reise gefreut hatte. Ein halbes Jahr zuvor schon hatte er begonnen sich einzulesen. Er las das Neue Testament zum ersten Mal aufmerksam durch. Er kaufte sich Bücher über das Heilige Land, er achtete in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 1 Kommentar