Monatsarchive: Februar 2014

72 81 76

Fünfzig Jahre nach dem Wegzug von Amsterdam fällt mir unsere Telefonnummer von damals immer noch ein: zeven twee acht een zeven zes. Wenn ich heute die Amsterdamer Vorwahl 0031 20 einstelle und anschliessend die Telefonnummer von früher, kommt eine automatische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben | Hinterlasse einen Kommentar

La Fête des voisins

Jahre sind es her, da hatten mich Freunde aus den USA in Amsterdam besucht. Sie hatten zu Hause in einer Zeitung vom Freitags-Käsemarkt im nordholländischen Alkmaar gelesen, weshalb sie unbedingt an einem Freitagvormittag hin mussten. Ich war wohl etwas feige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Baise-en-ville

Wenn ich meinen Nachbarn an der Bushaltestelle mit seiner hellbraunen weichen Reisetasche stehen sehe, weiss ich, dass er wieder für einen Tag und eine Nacht verreisen wird. Es ist immer dieselbe helle Ledertasche, die etwas ältlich wirkt. Kürzlich war er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehrsprachigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder

Ich habe ihn vor dem Benediktinerinnenkloster St.Johann in Müstair beim Aussteigen aus dem Auto gesehen. Eindeutig auch er ein Tourist. Er stand auf dem Parkplatz vor der grell weissen Klostermauer und fotografierte das Kloster. Er stand da, hob die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar